Gondola Medical Technologies SA

Gondola Medical Technologies SA ist ein Schweizer Unternehmen, das auf restaurative Therapien für neurologische Erkrankungen spezialisiert ist.

Es hat das medizinische Gerät GONDOLA®, ein patentiertes Gerät zur AMPS-Behandlung (Automatisierte Mechanische Periphere Stimulation) zur motorischen Rehabilitation von Menschen mit Parkinson-Krankheit, entwickelt.

AMPS ist eine nicht-invasive, automatisierte, druckbasierte Stimulation bestimmter Bereiche beider Füße des Patienten. Sie ermöglicht es:
– Gangblockaden (freezing of gait – FOG) zu reduzieren,
– die Gehfähigkeit zu verbessern,
– Bewegungsverlangsamung zu verringern und
– das Gleichgewicht zu verbessern.

Die Behandlung hat eine Gesamtdauer von wenigen Minuten.

Verbesserungen sind sofort nach der Behandlung wahrnehmbar und bleiben nach der Stimulation 3 bis 5 Tage lang erhalten; der regelmäßige Gebrauch des Gerätes zu Hause (ein- bis zweimal pro Woche) ermöglicht es, die Verbesserungen zu halten.

In fortgeschrittenen Stadien der Parkinson-Krankheit kann die regelmäßige Anwendung des Gerätes auch helfen, “Ein/Aus”-Schwankungen zu verringern und längere “Aus”-Phasen zu vermeiden bzw. zu reduzieren.

Via Laveggio 3
6855 Stabio – Svizzera
Tel. +41 91 921.3838
Fax +41 91 921.3939